Jubiläum beim Neuen Bettenhaus

Jubiläum beim Neuen Bettenhaus

Ein Familienunternehmen seit drei Generationen, das ist das Neue Bettenhaus in der Herrnstraße 11. Das Stammhaus in Hanau feiert nun das 85. Jubiläum und die seit 1968 bestehende Filiale Offenbach feiert mit.

Vor 85 Jahren begann der Kaufmann Emil Kaiser mitten in der Wirtschaftskrise der 20er Jahre in Hanau mit der Reinigung von Bettdecken. Er ergänzte bald sein Angebot und handelte mit Matratzen und Betten. Heute gibt es in beiden Geschäften alles rund ums Schlafen einschließlich Bettwäsche und auch Handtücher. Inhaber Christoph Kaiser beschäftigt allein in Offenbach 14 Mitarbeiter, die meisten davon im Alter jenseits der 40. Ganz bewusst hat er kürzlich erst eine 51-jährige eingestellt und auch drei Frauen im Rentenalter arbeiten noch stundenweise für ihn. „Ich schätze es sehr, wenn meine Mitarbeiter durch ihre Erfahrung die Kunden individuell beraten können.“ So gehören auch weniger junge Menschen zu seinem Kundenstamm. „Zu uns kommen diejenigen, die bewusst guten Schlafkomfort suchen – auch weil es bereits im Rücken zwickt“, sagt Kaiser.

Anlässlich des 85. Firmenjubiläums gibt es im Neuen Bettenhaus – in Hanau und in Offenbach – bis Ende des Jahres Jubiläumsangebote.

 

www.neuesbettenhaus.de

Karree Offenabach - Innenstadt anders erleben