Karree in die Verlängerung

Karree in die Verlängerung

Mehr Besucher in der Innenstadt, Aufwertung des Karrees, zahlreiche Veranstaltungen, enge Verzahnung mit der Stadt Offenbach – das sind nur einige Stichworte für fünf Jahre Karree Offenbach. Nun geht es in die Verlängerung. 

Der Gewerbeverein Treffpunkt Offenbach hat als Aufgabenträger des Karrees nach fünf Jahren die Verlängerung bis Ende 2020 beantragt. Für Stefan Becker, Vorsitzender des Gewerbevereins, steht fest: „Mit Karree Offenbach werden die Gebäude und Unternehmen in der Innenstadt gestützt und geschützt. Diesen erfolgreichen Weg gilt es weiter zu verfolgen.“ So erstrahlte Ende 2014 das neue Winterlicht und die Weihnachtsbeleuchtung. 2012 erhielt Karree Offenbach den BID-Award, einen Anerkennungspreis der DIHK für innerstädtische Geschäftsquartiere. In Folge dessen fand 2013 dann der DIHK-BID-Kongress in Offenbach statt, wo sich da Karree positiv imagebildend präsentieren konnte. 

Ziele für die zweite Laufzeit von Karree Offenbach sind die Verbesserung der Wohlfühl-Qualität im öffentlichen Raum, Sicherung und Stärkung des Angebots an Leben und Gastronomie, Hinzugewinnen neuer Kunden durch gut gemachte Standort-Werbung und Steigerung der Besucherzahlen durch attraktive Aktionen. 

Weitere Informationen zum Handlungskonzept des Treffpunkt Offenbach für das Karree finden Sie hier…. 

Unter dem Menüpunkt Service erhalten die Eigentümer von Grundstücken in der Offenbacher Innenstadt weitere Auskünfte. 

 

 

 

Karree Offenabach - Innenstadt anders erleben