pop up store: Laden 26

Pop up store: Laden 26

Sie sind wieder da: Anita und Hans Kohl mit ihrem Laden 26 in der Kaiserstraße 26. Wider dem Leerstand haben sie sich entschlossen, ihr Ladengeschäft freitags und samstags wieder zu eröffnen, als Pop up store.

Auf unbestimmte Zeit, aber mindestens bis Juni, wird der Laden 26 wieder schönes Design für Küche, Wohnen und Garten anbieten. „Wir haben uns entschieden, freitags und samstags wieder den Laden zu öffnen, weil ein leeres Geschäft der Innenstadt und der Straße nicht guttut“, sagt Hans Kohl. Die Geschäftsleute hatten sich schweren Herzens entschieden, nach 33 Jahren den Laden 26 zum Jahresende zu schließen. Gründe waren die fehlende Nachfolge, Altersgründe und nicht zuletzt die zunehmend schwieriger gewordene Situation im Einzelhandel.

Pop up stores gibt es vor allem in der Modebranche. Sie tauchen plötzlich auf und sind in der Regel ein kurzfristiges, vorübergehend betriebenes, provisorisches Einzelhandelsgeschäft. So auch der Laden 26 mit schöne Einzelteilen jeweils freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.

Karree Offenabach - Innenstadt anders erleben