BestOF-Rundgang

Best OF-Rundgang

In dieser und den folgenden Ausgaben von BEST OF nehmen wir Sie mit auf einen Rundgang durch Offenbach und stellen eine Auswahl kleiner Fachgeschäfte vor, die die Innenstadt einzigartig machen.

 

Dabei handelt es sich um kleine Unternehmen mit teils langjähriger Tradition, die aus der Offenbacher Innenstadt nicht wegzudenken sind. Sie prägen das Stadtbild und ziehen Besucher aus der Umgebung an. Ein hervorragender Kundenservice und ein Warenangebot, das in der Region in dieser Form nicht selten einzigartig ist, machen diese Fachgeschäfte aus.

Unser Weg beginnt im Shopping-Center KOMM. Die Filialen von Runners Point und Jack Wolfskin zeichnen sich vor allem durch ihre Kundenberatung aus. Weiter geht es zum Tabakhaus Wolsdorff, zu dessen Sortiment auch besonders rare Zigarren gehören. Alles zum Thema Stricken gibt es bei Nordquist Handarbeiten und Wolle, hausgemachte Kaffee- und Tee-Spezialitäten bietet die Kaffeerösterei Laier. Über das Geschäft von Ulrich Schäfer, dem letzten Schirmmacher in Hessen, zieht es uns zum Traditionshaus Koffer Roth. Beim Musikhaus André spielt bereits seit 1774 die Musik. Der hauseigene Musikverlag erwarb einst den handschriftlichen Nachlass von Wolfgang Amadeus Mozart. Ein breites Angebot an Lesestoff jenseits der Bestsellerlisten bietet die Steinmetz´sche Buchhandlung. Alles rund um das Thema Fotografie gibt es bei Foto Wöhl, hochwertige Wäsche finden die Kunden bei Simone Dessous & Bademoden. Unser Rundgang endet schließlich bei Elektronik Rösler.

Wenn Sie mehr über die knapp vorgestellten Fachhändler wissen möchten, blättern Sie in BEST OF. Dort finden Sie auf vier Seiten mehr Informationen.

Karree Offenabach - Innenstadt anders erleben
BestOF Stadtmagazin